Kaki-Creme

Da zur Zeit ständig Kaki im Angebot sind, habe ich mir überlegt was man damit so alles noch machen kann, außer sie einfach so zu essen. So ist meine Kaki-Creme entstanden.


Zutaten:
 
2 Kaki
1 Zitrone
200g Mascarpone
50g Puderzucker
 
Zubereitung:
  1. Kaki für den Stabmixer zerkleinern (relativ große Stücke reichen aus)
  2. Kaki pürieren
  3. Mascarpone, Puderzucker und den Saft einer Zitrone hinzufügen
  4. Alles zu einer glatten Masse verrühren
 
Wer es komplett Stückchenfrei haben möchte, sollte die Kaki vorher schälen...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC