Beauty ABC - G wie grüne Kosmetik

Heute dreht sich in meinem Beauty ABC alles um grüne Kosmetik oder auch Naturkosmetik. Viele Stars, wie z.B. Jennifer Aniston, Rihanna oder auch Cameron Diaz schwören bereits auf Naturkosmetik. Also werde ich heute ein paar Fragen über die grüne Kosmetik beantworten...

Today it is all about green cosmetic or natural cosmetic. Many celebs like Jennifer Aniston, Rihanna or Cameron Diaz swear on natural cosmetics. So today I will answer a few questions about the green cosmetics...

Grüne Kosmetik



Was unterscheidet Naturkosmetik von konventioneller Kosmetik?

Die grüne Kosmetik hat wesentlich strengere Richtlinien und muss viele Kriterien erfüllen. Die meisten zertifizierten Produkte müssen zum Großteil (teilweise auch komplett) aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Viele Dinge, die bei konventionellen Produkten erlaubt sind, sind es in der grünen Kosmetik nicht, wie z.B.:
  • Keine Tierversuche bei Herstellung, Entwicklung oder Prüfung der Produkte
  • Einsatz von Rohstoffen aus toten Wirbeltieren (Nerzöl, Collagen etc.) ist nicht gestattet
  • keine Gentechnik
  • Nicht erlaubte Stoffe: organisch-synthetische Farbstoffe, syntethische Duftstoffe, Silikone, Paraffine und andere Erdölprodukte usw.
What is the difference between natural cosmetic and conventional cosmetic?

The green cosmetics has much stricter guidelines and has to comply with many criteria. The most certified products must consist for the most part (some even completely) from organic farming. Many Things, which are allowed with conventional products, are not allowed with natural cosmetics, like for example:
  • no animal testing in production, development or testing of the products
  • Use of raw materials from dead vertebrates (mink oil, collagen and so on) is not allowed
  • no genetic Engineering
  • not permitted substances: organic synthetical dyes, synthetical fragrances, silicons, paraffins and other petroleum products and so on
Wie erkenne ich die grüne Kosmetik?

Erkennbar ist diese Kosmetik an ihren Labels. Das in Deutschland wohl bekannteste Label ist das des BDIH. Aber es gibt auch internationale Labels, auf man vertrauen kann, wie z.B. ICADA, NATRUE, CSE, NCCO, USDA usw. Weitere gute Labels, sind die der Anbauverbände, wie z.B. Demeter oder auch Naturland.

How do I identify green cosmetics?

You can identify these cosmetics on behalf of their labels. The best known label in germany is the BDIH. But there are international labels you can trust on too, like ICADA, NATRUE, CSE, NCCO, USDA and so on. Other good labels are, labels by the farming associations, like Demeter or Naturland.  

Ist Naturkosmetik nicht irre teuer?

Nein. Natürlich gibt es immer noch Marken, die definitiv in den hochpreisigen Luxus-Bereich gehören, aber mittlereweile gibt es auch bezahlbare Naturkosmetik. Egal ob pflegende oder dekorative Naturkosmetik, es gibt sie für jeden Geldbeutel. Eine etwas günstigere Marke ist z.B. Lavera. Sonst bieten mittlerweile auch viele Drogerien ihre eigene Naturkosmetik an. 

Are natural cosmetics not very expensive?

No. Of course there are still brands that definitely belong to the high-priced luxury area, but in the meantime there are affordable natural cosmetics too. Whether care cosmetic or decorative cosmetics, they are available for every purse. A brand of the cheaper ones is lavera. In the meantime many drugstores are now offering their own natural cosmetics.

Nutzt ihr auch Naturkosmetik?
Do you use natural cosmetics?


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC