Cake Pops - Ganz easy


Zutaten

1 Biskuit Boden
140g Weintrauben-Prosecco-Gelee (Das Rezept gibts hier)
1 Pck Marzipanglasur
evtl Perlen zum Dekorieren

Ingredients

1 Biscuit Base
4,9 ounces Grape Prosecco Jelly (You can find the recipe here)
1 package Marzipan icing
perhaps pearls for decorating


Zubereitung
  1. Zerbröselt den Biskuit Boden 
  2. Gebt das Gelee hinzu und verknetet es
  3. Nun müsst ihr kleine Kugeln (ca 15g) formen
  4. Die Kugeln müssen für ca 30min in den Kühlschrank
  5. Verflüssigt die Marzipanglasur
  6. Nehmt einen Stiel und tunkt ihn leicht in die Glasur. Jetzt muss der Stiel mit der Glasurseite in eine Kugel gesteckt werden.
  7. Dann tunkt ihr die Kugel in die Glasur. Wenn ihr die Kugel mit Perlen dekorieren wollt tut dies solange die Glasur noch feucht ist.
  8. Zum Schluss steckt ihr den Cake Pop in Steckschaum oder Styropor
Directions
  1. Crumble the biscuit base
  2.  Add the jelly and knead together
  3. Now you have to form little balls (about 0,5ounces)
  4. Put the balls in the refrigerator for 30minutes
  5. Liquefy the marzipan icing
  6. Take a stalk and dip it into the icing. You have to tuck the stalk in a ball
  7. Dip the ball into the icing. If you want to decorate the cake pop, do it as long as the icing is wet
  8. Now you have to tuck the cake pop in foam plug or styrofoam


Habt ihr schon Cake Pops gemacht?
Did you already make some cake pops?

2 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC