Life Update

Ich war in der letzten Zeit wieder sehr inaktiv. Besonders gut kann man das bei mir auf Instagram sehen, denn dort lade ich normalerweise spätestens alle zwei Tage ein Bild hoch. Der Grund warum ich dies nicht getan habe, ist das sich meine Krankheit mal wieder mit Macht gemeldet hat. 
Ich leide seit vielen Jahren unter Depressionen und einer Angststörung mit Panikattacken. Diese Panikattacken wurden in den letzten Monaten wieder so schlimm, dass ich in einer psychiatrischen Klinik war um mir helfen zu lassen. Jetzt bin ich wieder zu Hause und muss mich in der "Realität" wieder zurecht finden. Die nächsten Schritte sind eine neue Psychotherapie zu beginnen und mein Studium fortzusetzen. Ich hoffe auch wieder Gelegenheit zu finden meinem Blog und meinem Instagram Account mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
Der Grund warum ich euch das alles erzähle ist, dass viele Menschen unter psychischen Erkrankungen leiden und sich deswegen schämen und verstecken. Ihr seid nicht alleine! Psychische Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit! Gebt nicht auf!

  Lately I was very inactive. This is particularly noticeable on Instagram, where I upload a picture almost every two days. The reason why I did not do it, is my disease.
I have been suffering from depression and anxiety with panic attacks for many years. The panic attacks increased, so I decided to go into a psychiatric clinic to help me. Now I am at home again and I have to get grips with "reality". The next steps are beginning a new psychotherapy and to continue my studies. I also hope to find an opportunity to pay more attention to my blog and my Instagram account.
The reason why I am telling you this story is, that many people suffer from mental illness and they are ashamed and hid for this reason. You are not alone! Mental health is not a matter of course! Do not give up!

Wollt ihr mehr Posts zu diesem Thema?
Do you want more posts with this theme? 

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC