Christmas Cookies


Weihnachten ist sehr nah und deshalb gibt es heute ein Rezept für Weihnachtsplätzchen. Sie heißen Pfaffenhütchen. Das sind Plätzchen mit einer leckeren Haselnussfüllung. Dies ist mein letzter Post vor Weihnachten. Ich wünsche euch allen fröhliche Weihnachten und wir sehen uns (hoffentlich) nach Weihnachten wieder....

Christmas is near and that is the reason why I have a recipe for christmas cookies today. In german they are called "Pfaffenhütchen". They are christmas cookies with a delicious hazelnut filling. This is my last post before christmas. I wish you all a merry christmas and we will see us (hopefully) after christmas...


Zutaten (Teig)

250g Mehl
125g Zucker
1 Pck Vanillezucker
3 Eigelb
2 EL Sahne
125g kalte Butter

Füllung

2 Eiweiß
75g Zucker
120g Haselnüsse, gemahlen
1 Prise Zimt
1 Prise Nelken

Außerdem braucht ihr noch ein Eiweiß

Ingredients (Dough)

250g Flour
125g Sugar
1 Package Vanilla Sugar
3 Egg Yolk
2 Tablespoons Cream
125g Butter

Filling

2 Egg Whites
75g Sugar
120g Hazelnuts, ground
1 Pinch Cinnamon
1 Pinch Cloves

Furthermore you need one egg white


Zubereitung
  1. Mehl, Zucker und Vanillezucker mischen und auf der Arbeitsfläche häufen
  2. Eigelbe mit der Sahne mischen und in die Mitte der Mehlmischung setzen.
  3. Die kleingeschnitte Butter hinzugfügen und alles zu einem Teig verkneten
  4. Den Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  5. Die beiden Eiweiße steif schlagen, den Zucker zugeben und kurz mit schlagen. Die übrigen Zutaten unterheben.
  6. Teig 2-3mm dick ausrollen und runde (ca 7cm Durchmesser) Plätzchen ausstechen. Jeweils eine haselnussgroße Portion der Füllung in die Mitte setzen.
  7. Den Rand mit Eiweiß einpinseln und den Teig an drei Seiten hochklappen und in der Mitte zusammendrücken.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius ca 12 Minuten backen

Preparation
  1. Mix flour, sugar and vanilla sugar and pile it on a working surface up
  2. Mix egg yolks and cream and put it in the middle of the flour mixture
  3. Add the butter (cut into small pieces) and knead it together into a dough
  4. Wrap the dough in foil and put it for one hour in the refrigirator. 
  5. Beat both egg whites until stiff, add the sugar and mix it. Fold the remaining ingredients in
  6. Roll the dough out (2-3mm thick) and cut out round cookies ( about 7cm diameter). Put a hazel large portion of the filling in the middle of the dough
  7. Brush the edges with the egg white and fold the dough on three sides up. Press the middle together
  8. Bake it in preheated oven at 180 centigrade for about 12 minutes 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

The Author

The Author

Follow by Email

Follow me on GFC